Ritz Carlton Wolfsburg

Küchenparty mit Sven Elverfeld



Am Tag der Deutschen Einheit, am 3. Oktober 2011 findet in Sven Elverfelds Restaurant “Aqua” in Wolfsburg eine exklusive Küchenparty statt. Sie ist der End- und Höhepunkt des “International Festival of Food and Wine 2011”.

So viele Höhepunkte an vier aufeinanderfolgenden Tagen. Das fällt es schwer sich zu entscheiden, welchen der vier Tage man wählen soll. Vielleicht alle vier? Das ist natürlich möglich, bedarf dann aber eines gut gefüllten Geldbeutels.

Sven Elverfeld ist Küchenchef des Restaurants “Aqua” im Hotel “The Ritz-Carlton” in Deutschlands VW Stadt Wolfsburg. Das “International Festival of Food and Wine” findet in diesem Jahr bereits zum 11. Mal statt.

Küchenparty mit Sven Elverfeld

Für den letzten Abend des “International Festival of Food and Wine” hat sich Sven Elverfeld für seine Küchenparty sechs weitere Spitzenköche eingeladen. Gemeinsam wird mit den Gästen eine Gourmetparty vom Feinsten gefeiert.

Beteiligte Köche der Küchenparty sind

  • Nils Henkel vom “Schlosshotel Lerbach”, Bergisch Gladbach
  • Juan Amador vom Restaurant “Amador”, Langen
  • Klaus Erfort vom Gästehaus “Erfort”, Saarbrücken
  • Christian Bau vom “Schloss Berg”, Perl-Nenning
  • Thomas Bühner vom “La Vie”, in Osnabrück
  • Claus Peter Lumpp vom “Bareiss”, Baiersbronn

Gäste können den Küchenchefs bei der Arbeit zuschauen, mit ihnen sprechen und sie so besser kennenlernen.

Weine bei der Küchenparty

  • Frankenwein vom Zehnthof
  • Wein aus der Wachau von Rudi Pichler
  • Badenwein von Karl Heinz Johner

Termin für das “International Festival of Food an Wine”

  • 30. September bis 3. Oktober 2011

Termin für die Küchenparty mit Sven Elverfeld

  • 3. Oktober 2011 von 18 bis 22 Uhr

Wo findet die Küchenparty statt

  • Hotel “The Ritz-Carlton” Restaurant Aqua
  • Parkstraße 1
  • 38440 Wolfsburg

Kosten der Küchenparty inclusive Übernachtung und Gourmetfrühstück

  • 795 Euro im Doppelzimmer
  • 515 Euro im Einzelzimmer

Stöbern Sie ein wenig auf der Homepage des Aqua von Sven Elverfeld. Es lohnt sich.

[IMG © flickr / Imhoff-Ehmen cc]



Monika

Ich habe mich schon immer gern in meiner Freizeit mit den Themen Essen & Kochen beschäftigt. Alles, was mir im täglichen Leben so begegnet, vom Aceto Balsamico Tradizionale di Modena bis zur ältesten Weinlagenkarte, werde ich hier gern vermitteln.

Leave a Reply