Schnapsglas

Regionale Spirituosen: beliebter Leipziger Allasch Kümmellikör



Eine Leipziger Spezialität, die ihren Ursprung tatsächlich aber nicht in Leipzig hat, ist ein Kümmellikör namens Leipziger Allasch. Ursprünglich wurde dieser im Baltikum destilliert.

Bei Riga gab es das Rittergut Allasch. Eine Familie namens Blanckenhagen braute ihn dort seit 1823. Da diese Spirituose sehr beliebt war, wurde er auch in England, Russland und den USA gerne getrunken. Im Jahr 1830 wurde da Allasch Rezept von Handelsleuten nach Leipzig gebracht. Schon zu dieser Zeit war Leipzig eine bekannte Messestadt. Mehrere Unternehmen begannen Allasch zu brauen.

“Echter Leipziger Allasch”

Seit 1926 wird der Kümmel Likör von der Firma Wilhelm Horn hergestellt und trägt seitdem den Namen “Echter Leipziger Allasch”. Ein Kümmellikör hergestellt aus reinem Kümmeldestillat mit hohem Alkoholanteil von ungefähr 38 %, der sehr intensiv nach Kümmel schmeckt.

Man trinkt den Leipziger Allasch eiskalt. Als Verdauungsgetränk eignet er sich hervorragend nach einer deftigen Speise. Oft wird der Allasch auch mit einer anderen Leipziger Spezialität mit den Namen “Gose” gemischt. Gose ist ein Leipziger Bier, gemischt mit Allasch wird daraus der “Regenschirm”. Auch als Cocktailzutat ist der Leipziger Allasch sehr beliebt.

Cocktail Rezepte mit Leipziger Allasch

  • 4 cl Leipziger Allasch
  • 1 cl Likör 43
  • 2 cl Wodka
  • 6 cl Ananassaft
  • 1 cl Erdbeersaft
  • Soda
  • 3 cl Echter Leipziger Allasch
  • 3 cl Wodka
  • 1 cl Grenadien
  • 1 Spritzer Orangen Bitter

Im Rührglas auf Eis mit einem Zucker- oder Salzrand garniert servieren.

Kontakt zum Hersteller

  • Wilhelm Horn Markenspirituosen GmbH
  • Bayrischer Platz 1
  • 04103 Leipzig
  • Telefon: 0341 – 225 443 0
  • Telefax: 0341 – 225 443 5
  • E-Mail: info@allasch.de

[IMG © flickr / JuditK cc]



Victoria

Zwischen Abendbrot (Käse, alles aus dem Meer) & Gedankenmachen steht hier Interessantes & Neues rund ums Essen & guten Geschmack. Mein Interesse gilt großen & kleinen (Ess-)Geschichten & Geschmacksangelegenheiten und ich freue mich *immer über Kontakt zu Menschen, die sich genau damit auch beschäftigen.

  1. Weisse GeorgWeisse Georg09-01-2014

    Hallo ich wohne in der Exklave Büsingen. Zollrechtlich Schweiz. Wie komme ich an den echten Leipziger Alasch. Zu welchen Preisen wird er innerhalb Deutschland geliefert. Menge und Porto. Gruss gw

Leave a Reply