London und seine Gourmetrestaurants



London ist eine der beliebtesten Ziele für Städtereisen in Europa. Berühmt für seine vielen “königlichen” Sehenswürdigkeiten zieht die Stadt Jung und Alt gleichermaßen an. Werden in London auch Gourmets fündig?
London Cupcake
Wer unter “Gourmet” den Freund exklusiver Küche oder Anhänger von extravaganten Speisen versteht, findet eine immer größer werdende Auswahl an Locations, in denen es sich vortrefflich tafeln lässt.

Nachfolgend eine kleine Auswahl an Gourmetrestaurants in London.

    • Dinner by Heston Blumenthal

Als Eröffnung des Jahrzehnts gilt das “Dinner by Heston Blumenthal” im Mandarin Oriental. Nach einigen Verzögerungen wurde es am 31. Januar 2011 eröffnet.

Kein geringerer als Heston Blumenthal, der mit “Bray on Thames” und “Fat Duck” schon seit Jahren zu den weltbesten Köchen zählt, verwöhnt seine Gäste mit innovativen Rezepten seiner berühmten Molekularküche. Das Restaurant ist zur Zeit jeweils drei Monate im voraus ausgebucht.
Ein Gourmet Package in einer Deluxe Suite für zwei Personen bietet Übernachtung mit Frühstück und einem Abendessen und Dessert bei Heston Blumenthal für circa 2030 Euro.

    • Bar Boulud

Ebenfalls im Mandarin Oriental befindet sich ein weiteres Gourmetrestaurant, die “Bar Boulud”, die an manchen Tagen bis zu 1000 Gäste beherbergt. Würste, Schinken von Gilles Vérot sowie NY Burgers wurden höchst benotet von Londons kritischstem Restauranttester A.A. Gill.

    • W Hotel

Im trendigen “W Hotel”, direkt am Leicester Square, welches im Februar 2011 eröffnet wurde, arbeitet der berühmte New Yorker Koch Jean-Georges Vongerichten, der schon in Bangkok, Istanbul und New York mit seinem “Spice Market”-Konzept außerordentlich erfolgreich ist.

    • CUT at 45 Park

Demnächst eröffnet der Österreicher Wolfgang Puck sein erstes europäisches Lokal in London. Das “CUT at 45 Park” Lane im neuen Boutique Hotel am Hydepark erfüllt die Bedürfnisse des kulinarischen Zeitgeistes. Es wird angekündigt, dass man hier die Unterschiede zwischen “dry aged” und “wet aged” Rind ergründen kann.

Die Serie wird fortgesetzt, denn es gibt noch viel mehr Gourmetrestaurants in London.
Auch hier können Sie Gourmetrestaurants in London finden.

[IMG © flickr / Sugar Daze (f/k/a LittleMissCupcakeParis) cc]



Juliane

Aus dem Norden. Jahrgang '78. Leidenschaftliche Nachtischmacherin. Schreibt hier seit Anfang 2011. Geht gern auf Messen. Übernachtet gern in Hotels & probiert neue Barkonzepte aus. Schreibt einen Mix aus Benimmregelen beim Essen & den wichtigsten Nachrichten aus dem Gourmet-Bereich & gibt Antworten auf die wichtigen Fragen.

  1. HoefigHoefig08-30-2011

    Danke für die Tipps: Ich werde auf meiner nächsten Londonreise mal den ein oder anderen Laden ausprobieren. Was mir aber ein wenig fehlt ist, die typisch englische Küche. Könntet ihr da noch ein gutes Gourmetrestaurant empfehlen. Die von euch vorgestellten Läden sind alle ein bisschen zu international.

Leave a Reply to Hoefig Click here to cancel reply.